0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Postkartenbuch Präraffaeliten.

Köln 2018.

15,5 x 11 cm, 21 S., 20 farb. Postkarten, pb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1104110

1848 schlossen sich die britischen Maler Dante Gabriel Rossetti (1828-1882), John Everett Millais (1829-1896) und William Holman Hunt (1827-1910) zur »Pre-Raphaelite Brotherhood« zusammen. Die Vereinigung strebte nach einem Stil, der sich am Vorbild der italienischen Kunst »vor Raffael« (1483-1520) orientierte - der Rückkehr zur Natur, geistiger Vertiefung und sittlichem Ernst. Ihre Themen sind inspiriert von der spätmittelalterlichen Geschichte und Literatur, von Mythen und Legenden. Weiterentwickelt wurde diese Richtung im Neo-Präraffaelismus von Künstlern wie Edward Burne-Jones (1833-1898), John William Waterhouse (1849-1917) und William Morris (1834-1896), deren Kunst wegweisend war für den »Modern Style«, die englische Ausprägung des Jugendstils. Das Postkartenbuch versammelt zwanzig der schönsten Motive.