0 0

Geschichte der Kartographie am Beispiel von Hamburg und Schleswig-Holstein.

Von Oswald Dreyer-Eimbcke. Einleitung von Gerhard Oberbeck. Oldenburg 2007.

25 x 31 cm, 384 S., über 200 kartograf. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1271571


Historische Karten dokumentieren das Zeitgeschehen und machen Geschichte lebendig. Kunst, Kultur und Leben der Menschen spiegeln sich im Bild der Karten wider. Oswald Dreyer-Eimbcke hat in seinem eindrucksvollen Werk die Geschichte der Kartographie mit der tausendjährigen Kulturgeschichte von Schleswig-Holstein und Hamburg zusammen gebracht und mit fundiertem Wissen anschaulich beschrieben. Dargestellt und reich illustriert mit über 200 kartographischen Abbildungen - von Ptölemäus bis zum 20. Jahrhundert!