Hinweis: Wir verbessern den Cultous Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mein Konto
Warenkorb
Menü
Startseite / Cultous / Schmuck & Accessoires / Ketten & Anhänger

Muschel der Königin Mereret. Ägypten, Neues Reich, um 1335 v.Chr.

Versand-Nr. 742953
- +
Zur Wunschliste
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe* (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Muschel der Königin Mereret. Ägypten, Neues Reich, um 1335 v.Chr.
Schmuckanhänger, Replikat.
Mereret war eine altägyptische Königstochter, die der Nachwelt durch die Inschrift auf vier Skarabäen bekannt wurde, die Jaques de Morgan im Jahr 1894 bei Ausgrabungen neben der Pyramide von Sesostris III. fand. Außer den Skarabäen wurde eine große Anzahl reicher und wertvoller Schmuckstücke gefunden, zu denen neben anderen auch diese goldene, mit Steinen belegte Muschel gehörte. Die Replik ist in wunderbar leuchtenden Farben von Hand emailliert.
Höhe 3,8 cm, 925er Sterling Silber emailliert, mit Halsreif (L 45 cm).
Copyright © 2016-2018 Cultous bei Frölich & Kaufmann