0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Retro-Kamera zum Selberbauen. Modellbausatz ohne Kleben.

Voll funktionsfähige zweiäugige Kamera!

Box 29,5 x 25 x 5 cm, Modellbausatz mit 75 Bauteilen, Begleitheft mit zahlr. farb. Abb., Kleinbildfilm (35 mm) erforderlich.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1021524
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Fotografieren macht Spaß, einen Fotoapparat selbst zu bauen umso mehr. Mit diesem Komplettbausatz wird daraus ein Kinderspiel: Auch ohne Vorkenntnisse zaubert man mit den enthaltenen Bauteilen in kürzester Zeit eine voll funktionsfähige Kamera im Stil der legendären zweiäugigen Spiegelreflexkamera Rolleiflex. Zusätzlich wird nur noch ein Kleinbildfilm, vorzugsweise ISO 400, benötigt, und schon kann es losgehen! Das Begleitbuch zum Bausatz ist ein Erlebnis für sich: Es enthält nicht nur eine leicht verständliche Bauanleitung, sondern viele interessante und spannende Fakten rund um die Kamera. Der Autor lässt einen an der Geschichte und Entwicklung der Fototechnik teilhaben. Die Bauteile, aus denen die Do-it-yourself-Kamera besteht, werden genau erklärt. Man erfährt Wissenswertes über den Kleinbildfilm und lernt, die eigenen Fotos selbst zu entwickeln. Der Aufbau der Kamera geht flink von der Hand. Der Bausatz empfindet die erste zweiäugige Spiegelkamera für Rollfilm nach - die Rolleiflex von 1929. Funktioniert ohne Kleben! Bauteile einfach zusammenstecken, verschrauben - und nach 60 Minuten ist die erste Aufnahme im Kasten! (ab 14 Jahren geeignet)