0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Keltische Mondscheibe, um 200 v. Chr.

Schmuckreplik. Original im Museum Magdalensberg bei Klagenfurt.

Ø 3 cm, Kette 46,5 cm, 925er Sterlingsilber 24 Karat vergoldet.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 593869

Das Original dieser in vergoldetem Silber gefassten Replik befindet sich im Museum Magdalensberg bei Klagenfurt, eine der größten römerzeitlichen Ausgrabungsstätten des Ostalpenraumes. Unter den seit 1948 kontinuierlich betriebenen Ausgrabungen befindet sich auch die kleine keltische Mondscheibe aus dem vorromanischen Siedlungsgebiet im heutigen Kärnten, eine außergewöhnliche und geheimnisvolle Sichel zum Anhängen.