0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Josef Albers. »Tea Table«.

Nach dem Originalentwurf 1927.

67,5 x 55 x 56 cm, Eiche massiv, lackiertes Glas, in Deutschland gefertigt.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 682020

Der deutsch-amerikanische Künstler, Theoretiker und Lehrer Josef Albers ist der Pionier der Farbwahrnehmungstheorie, seine hundertfach variierte »Hommage to the Square« beeinflusst ganze Generationen bis heute, und nicht nur die Farbflächenmalerei oder die Op-Art. Klare Farben, Linien und Formen sowie die Kombination gegensätzlich scheinender Materialien zeichnen sein Designwerk aus. Das künstlerische Multitalent konnte seine Kenntnisse als Leiter der Glaswerkstatt und später der Holzwerkstatt im Weimarer Bauhaus voll entfalten. Albers kombiniert Glas und Holz zu schlichten Schönheiten und folgt der Bauhaus-Maxime, nach der die künstlerische Idee dem Zweck des Werkstücks und den Gegebenheiten des Materials folgen muss. Der »Tea Table«, ein klassischer kleiner Beistell-Eck-Tisch, besteht aus massivem Eichenholz. Als Tischplatte setzt Albers weiß lackiertes Glas ein, das für die Produktion eigens aus Italien importiert wird, da nur dieses Material den Qualitätsansprüchen gerecht wurde, ansonsten wird das Stück komplett in Deutschland gefertigt. Das Ergebnis ist eine greifbare Perfektion, klassisch und zeitlos - nicht ganz preiswert, aber dafür garantiert frei von Werteverlust oder optischem Überdruss!