0 0

Wanduhr »Goethes Farbenkreis«.

Bunte Zeiten mit Goethe - exklusiv bei uns!

Ø 31,5 cm, 4,5 cm, Holz, Kunstglas, Quarzuhrwerk, inkl. Batterie, Batteriefach mit Aufhängehaken.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1359940
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Was sagen Sie zu dieser ungewöhnlichen Wanduhr »Goethes Farbkreis«? Sie können die 31,5 cm große Uhr nur bei uns bestellen und das exklusiv, denn wir haben diesen Zeitanzeiger extra für Sie - unsere Kunden - anfertigen lassen. Ob Sie nun künstlerisch begabt oder interessiert sind, ob Sie Goethes gesammelte Werke gelesen haben oder nicht: Diese ganz besondere Uhr im Holzrahmen ist ein toller Hingucker und Farbtupfer an jeder Wand in Ihrem Zuhause! Sie können die Uhr natürlich auch in einem Büro, einem Wartezimmer, einer Buchhandlung oder einer Bibliothek aufhängen. Wie aber kam es zu diesem farbigen Design? Das wollen wir Ihnen verraten: Der Dichter Johann Wolfgang von Goethe befasste sich über 40 Jahre lang mit den Themen Farbe und Optik. Seine Forschungsergebnisse veröffentlichte er in seinem 1810 erschienen Buch »Zur Farbenlehre«. Darin illustriert er seine Theorie mittels des Farbenkreis, den Sie auch auf dieser Uhr sehen. Zwischen die »Urfarben« Blau, Gelb und Rot setzte Goethe die Komplementärfarben Orange, Violett und Grün. Goethe sah zum Beispiel im Blau »das Dunkle, die Kälte oder die Leere«, wohingegen er die Farbe Gelb positiv als »Licht, Reinheit oder Wärme« deutete. Diese Wanduhr also ist ein fröhlicher Farbtupfer, der daran erinnert, dass »die Menschen eine große Freude an der Farbe« (Goethe) empfinden.