0 0

Der Erste Weltkrieg. Europa zwischen Euphorie und Elend.

Von Hans-Ulrich Thamer. Berlin 2016.

21 x 28 cm, 240 S., 150 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1011979


Der renommierte Historiker Hans-Ulrich Thamer zeichnet in seiner Gesamtschau des Ersten Weltkrieges ein authentisches Bild der Kämpfe und blickt auch auf die Situation jenseits der Schlachtfelder. Er erzählt Geschichten von Begeisterung und Ernüchterung, von Hunger, Elend und Revolution, aber auch von der Emanzipation der Frauen. Zahlreiche selten gezeigte Farbaufnahmen und umfangreiches Kartenmaterial geben ein lebendiges Zeugnis der Ereignisse auf allen Seiten der Fronten.