0 0

Mini-Gewächshaus »Amerikanische Pflanzen«.

Mit 3 Samensorten.

20 Samen Berg-Mammutbaum, 4 Samen Baumwolle, 4 Samen Yoshua Tree, Anzuchtsubstrat, 6 Anzuchttöpfe, Gewächshaus Kunststoff 17 x 11 x 13 cm, Anleitung/Infobroschüre.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1275305


Dieses Anzucht-Set, »Amerikanische Pflanzen« enthält drei typische Pflanzsorten des amerikanischen Kontinents. Der Berg-Mammutbaum (Sequoiadendron gigantea) ist der größte Baum der Erde. Mammutbäume können bis zu 112 m hoch werden. Sie existierten schon vor der Eiszeit und sind somit sogar älter als die Rocky Mountains. Die Baumwolle (Gossypium herbaceum) gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Die Pflanze kann ein- oder mehrjährig sein, wächst strauchartig und wird circa 50 cm hoch. Im Juli / August setzt die Blüte ein. Die malvenähnlichen Blüten sind gelb und etwa 5 cm groß. Nach weiteren sieben bis acht Wochen setzt die Fruchtbildung ein. Die schwarze Kapsel ist taubeneigroß und platzt nach der Reife auf. Daraus quillt dann der watteweiche Baumwollschopf hervor. Der Joshua Tree (Yucca brevifolia) zählt zu den Palmlilien und ist den meisten Menschen wohl durch zahllose Westernfilme bekannt. Ihren heutigen Namen erhielt die Pflanze von den Mormonen, die sie an alttestamentarischen Anführer Josua erinnerte, der seine Arme zum Himmel streckte. Der Joshua Tree wächst sehr langsam und verträgt auch niedrige Temperaturen. An sehr geschützten Stellen kann die Pflanze daher sehr milde Winter auch im Freien überstehen.