0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Allee im Park von Schloss Kammer. Gustav Klimt (1862-1918).

Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt

Format mit Rahmen 84,5 x 82,5 cm, gerahmt mit goldener Echtholzleiste, limitierte Auflagevon 990 Exemplaren

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 762385

Gustav Klimt, einer der bedeutendsten Vertreter des Wiener Jugendstils, verweilte gerne am Attersee in Oberösterreich auf Sommerfrische. Das dort ansässige Schloss inspirierte zu eben jenem Gemälde, das die Allee in dessen Park zeigt. Dieser Dietz-Giclée-Druck aus dem »Tempel des Kunstdrucks« hat die Aura des Originals: Das digitale Bild diente als »Rohling«, welcher durch jahrzehntelange handwerkliche und künstlerische Erfahrung und Arbeit eine im Siebdruck veredelte Oberfläche erhielt. Die Einbeziehung moderner Technik ermöglicht es, hochwertige Gemälde-Reproduktionen zu relativ günstigen Preisen anzubieten. Original: Österreichische Galerie, Wien.