0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bronzebüste Franz Xaver Messerschmidt »Ein Erzbösewicht«.

Detailgetreue Replik, handgegossen.

24 x 36 x 24 cm (B x H x T), 5,8 kg, 100 % Bronze, von Hand hergestellt in Italien/Portugal.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1137417
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der »Erzbösewicht« von Franz Xaver Messerschmidt gehört zu der berühmten Serie der Charakterköpfe des deutsch-österreichischen Bildhauers, welche sich durch grotesk- skurrile Gesichtsausdrücke auszeichnen. Diese Bronzebüste ist das Abbild eines leicht grimmigen und untersetzten Mannes, welche sich durch viele kleine Details auszeichnet und die Büste daher sehr lebensecht erscheinen lässt. Die Bronze-Replik ist dem Original detailliert nachempfunden. Im klassischen Wachsausschmelzverfahren - von Hand in Italien/Portugal - hergestellt, besticht die Arbeit durch eine hohe Qualität, welche sie zu einem echten Sammlerstück macht. Franz Xaver Messerschmidt wurde an der Akademie der Bildenden Künste in Wien ausgebildet und arbeitete als Hofkünstler für Maria Theresia. Mithilfe seiner Kunst versuchte er, die Vielseitigkeit menschlicher Emotionen vor dem Hintergrund der Aufklärung einzufangen.