0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gotischer Engel. Deutschland, um 1350.

Replik. Original in der Staatlichen Kunstsammlung Dresden.

8 cm, Kunstguss, Metall vergoldet.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 710067
geb. = fester Einband, pb. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Bei dieser frühgotischen Skulptur eines unbekannten Künstlers liegt das Augenmerk auf dem Zusammenspiel von Körperhaltung und der Drappierung des Engelsgewandes. Der Schwung der Falten ist meisterhaft und verleiht der zierlichen Figur einen lebendigen und anmutigen Ausdruck. Das Original aus Bronze befindet sich in der Staatlichen Kunstsammlung Dresden.