0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Krawatte »Ispahan«.

The Metropolitan Museum of Art.

9,5 cm, 100 % Seide.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 763608

Der einflussreiche Designer William Morris produzierte im Viktorianischen Zeitalter eine Reihe handgemachter Güter, von Büchern über Möbel bis zu Textilien. Er war der Überzeugung, dass Schönheit, Imagination und Ordnung essentielle Komponenten eines erfolgreichen Designs sind. Diese temperamentvolle Krawatte basiert auf »Ispahan«, einem Wollstoff, der 1888 von Morris Chefdesigner, John Henry Dearle, hergestellt wurde. Mit seiner präzisen Symmetrie und den komplexen Blattmotiven zeigt dieses wunderschöne Stück in der Sammlung des Metropolitan Museum of Art den Einfluss islamischer Textilmuster. Beleben Sie ein jedes Hemd optisch mit dieser Krawatte - ohne die weite Reise in den Shop des berühmten Museums in New York antreten zu müssen.