0 0

Märchen- und Sagenreise Island.

Von Helmut Hinrichsen, Max Schmid. Bern 2017.

30 x 20 cm, 160 S., 150 meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1013742


Islands mächtige Natur ist Bühne und Spiegel der unzähligen Märchen und Sagen, die im Land seit Jahrhunderten erzählt werden: Rau und mystisch, romantisch und auch ein bisschen skurril. Die hier 45 liebevoll ausgewählten Geschichten handeln von Islands fabelhaften Wesen, schicksalhaften Naturphänomenen und legendären Charakteren. Beeindruckende Fotografien der spektakulären Landschaft untermalen dabei die Schauplätze und Regionen des Geschehens und geben zusammen mit den Erzählungen faszinierende wie berührende und magische Einblicke in das selbstverständliche Zusammenspiel von Mensch, Natur und Fantastischem auf der geheimnisvollen Insel im hohen Norden. Isländische Märchen und Sagen thematisieren natürlich Elfen, Trolle und Zwerge, vor allem aber auch Naturphänomene wie den Vulkanausbruch der Hekla, die Gletscherflut im Hornfjararfljót oder das Rabenparlament. Zu jeder Geschichte gehört deswegen in diesem Band auch immer eine kurze Beschreibung des Ortes und dessen Natur. Zahlreiche Fotografien der zauberhaften und atemberaubenden Natur Islands ermöglichen ein besonders intensives Eintauchen in ganz unterschiedliche wundersame Welten.