0 0

Glanzstücke. Gemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800.

Hg. Staatliche Kunstsammlungen Dresden 2020.

30 x 27 cm, 312 S., 152 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1200100


Das von Gottfried Semper erbaute Dresdner Galeriegebäude beherbergt einen »Schatz von Werken der größten Meister, der vielleicht alle Gallerien der Welt übertrifft« - die weltberühmte Gemäldegalerie Alte Meister und die Skulpturensammlung bis 1800. Herausragende Objekte aus der Dresdner Antikensammlung wie die Große Herkulanerin, Kleinbronzen und Marmorwerke aus Renaissance und Barock wie den Mars von Giambologna, Spitzenwerke der Malerei von der Sixtinischen Madonna bis zu Rembrandts Doppelbildnis sind seit der Wiedereröffnung 2020 in diesem Meisterwerk der Museumsarchitektur eindrucksvoll neu inszeniert. Dieser Band vereint in opulenten Abbildungen Glanzstücke beider Sammlungen und macht die wechselseitige fruchtbare Beeinflussung beider Gattungen anschaulich. Ein sensationelles Buch, welches die Dresdner Kunstschätze eindrucksvolll zur Geltung kommen lässt!