0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Postkartenbuch Carl Larsson.

Köln 2019.

15,5 x 10,5 cm, 22 S., 20 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1145479

Der Maler und Illustrator Carl Larsson gilt als der wichtigste Vertreter des schwedischen Jugendstils. Er wuchs in ärmlichen Verhältnissen in Stockholm auf, wurde jedoch als Dreizehnjähriger an der Königlichen Kunstakademie aufgenommen. Er arbeitete als Grafiker und Buchillustrator. Während mehrerer Aufenthalte in Paris und in der Künstlerkolonie Grez-sur-Loing begann er, inspiriert durch die französischen Impressionisten, im Freien zu malen. Bekannt wurde er vor allem durch seine heiteren, farbenfrohen Aquarelle, die das idyllische Familienleben in seinem Wohnhaus in Sundborn zeigen. Das Haus, heute ein Museum, war bis zu seinem Tod 1919 Larssons künstlerischer Mittelpunkt.